Kostenloser WELTWEITER Versand für Bestellungen über 200EUR

Support Portal  |  Kontakt

Was für ein CO2 Diffusor lässt Sie in Ihrem Tank haben?

Pflanzen benötigen wie alle Lebewesen die richtigen Nährstoffe, um zu gedeihen. Während Tiere auf Nahrungssuche gehen, sind Pflanzen für ihr Überleben und ihr Wachstum für ihre grundlegenden Nährstoffe in vollem Umfang von der Umwelt abhängig. Die Photosynthese, der Antriebsmechanismus für das Pflanzenwachstum, erfordert CO2 und Licht für Energie, um chemische Reaktionen voranzutreiben. Außerdem werden während der Photosynthese verschiedene andere Elemente zur Erzeugung von Kohlenhydraten benötigt.

 

Pflanzen speichern diese Kohlenhydrate und verwenden sie später für das Wachstum. Für den Prozess der Photosynthese ist eine bestimmte Lichtenergieschwelle erforderlich, die nicht auftritt, wenn das Licht nicht hell genug ist. Die Photosynthese wird über diesen Schwellenwert hinaus schneller und schneller ausgeführt. Abhängig von den Pflanzenarten und der Tiefe des Aquariums wird 2-3 Watt pro Gallone Fluoreszenzlicht empfohlen. Die erforderlichen Lichtpegel können nicht genau gemessen werden, indem Watt pro Gallone verwendet wird. Aber es ist die einzige zuverlässige Messung für Aquarianer. Wie bereits erwähnt, sind verschiedene Nährstoffe für die Photosynthese erforderlich. Die geringe Zufuhr von nur einem einzigen Nährstoff begrenzt die Photosyntheserate.

Ein typisches Aquarium weist einen Mangel an Eisen (Fe) und an CO2 in Bezug auf das optimale Niveau. Auf dem Markt sind viele Spurenelementprodukte verfügbar, um die Anforderungen an Eisen und andere Spurenelemente zu erfüllen. Um die Konzentration von CO2 in einem aquarium, CO2 Injektion ist der beste Weg. Hier kommt die Wichtigkeit von CO2 Diffusoren.

CO2 Diffusor: Ist es schädlich für Fische?

CO2In hohen Konzentrationen kann die Atmung blockiert werden CO2 von Fischkiemen. Dies führt zu einem Mangel an Sauerstoff. Ein gewisses Maß an CO2 existiert in allen aquarien. Fische atmen aus CO2 durch den Prozess der Atmung. Dies reicht jedoch nicht für die anderen Lebewesen in einem Aquarium.

Wenn Sie ein gewisses Maß an üppigem Pflanzenwachstum erreichen wollen, müssen Sie hinzufügen CO2 mechanisch zum bepflanzten Aquarium. Sie wissen, dass Pflanzen eine Umgebung mit einer bestimmten Konzentration von gelöstem benötigen CO2. Dieses Niveau liegt zwischen 10 und 15 ppm (Teil pro Million). Sie sollten diesen Wert möglichst konstant halten. Eine hohe Menge gelöst CO2 kann Ihren Fischen und anderen wirbellosen Tieren in Ihrem Aquarium schaden. Wenn Sie es unter 30ppm halten können, sind Sie auf der sicheren Seite. Erschöpfung von CO2 kann verschiedene Probleme in Ihrem bepflanzten Aquarium verursachen. Das Erblassen der Stängel und Blätter und das verkümmerte Wachstum von Pflanzen sind die bemerkenswertesten Probleme. Wenn das Niveau von CO2 bleibt für lange niedrig, dies führt zum Absterben von Pflanzen in Ihrem Tank.

Aquarienpflanzen bekommen auch Kalkablagerungen auf ihren Blättern. Außerdem gelöstes Kohlendioxid (CO2) wird in Wasser zu Kohlensäure. Infolgedessen steigt der pH-Wert Ihres Tanks an, was schwerwiegende Folgen für Pflanzen und Fische in Ihrem Aquarium hat. Sowohl Pflanzen als auch Fische haben eine erhöhte Anfälligkeit für Krankheiten bei steigenden pH-Werten. Außerdem kann man das Algenwachstum aufgrund von immer geringerem Wachstum erwarten CO2 Ebenen. Dies führt zu vielen anderen Problemen, zu denen auch Ammoniakvergiftung gehört. Um zu spritzen CO2 in einem bepflanzten Aquarium eine große Auswahl an CO2 Ausrüstung ist in fast allen Aquariengeschäften erhältlich.

Die Menschen verwenden diese Produkte für ihre bepflanzten Aquarien. Sie können das Kohlendioxid in Ihrem Tank auf verschiedene Weise ergänzen. Unter ihnen ist die Injektion von Gas oder Flüssigkeit am berühmtesten. Sie können Kohlenstoff (in gasförmiger Form) auf drei Arten verabreichen, Drucksystem, Hefebasis und Aerosol. Der dritte ist der billigere CO2 Alternative und es ist nützlich für kleinere Tanks.

Hefe-basiert ist die unkontrollierbarste und ineffizienteste Art zu bekommen CO2 in ein bepflanztes Aquarium. Druck CO2 Systeme werden als die einfachste und beste Option angesehen, um ein angemessenes Niveau an CO2 in Ihrem bepflanzten Aquarium. Diese sind zuverlässig und konsistent, aber diese Systeme sind teurer. Sie werden jedoch das Beste bekommen CO2 Diffusor zu einem erschwinglichen Preis bei CO2Kunst