Kostenloser WELTWEITER Versand für Bestellungen über 200EUR

Support Portal  |  Kontakt

Was Aquascaping für mich bedeutet, ist Jordan Stirrat

 Aquascaping ist eine Kunstform, bei der Fantasie und Kreativität eine wesentliche Rolle spielen. Ich freue mich sehr über den kreativen Prozess, den ich beim Erstellen und Verwalten meiner Aquascapes durchlaufen habe. Mein Hauptziel ist es, mich als Aquascaper weiterzuentwickeln und meine Erfahrungen mit anderen zu teilen. Ich weiß nicht, wohin mich dieses Hobby führen wird, aber ich weiß, dass ich mich auf dem Weg amüsieren werde.

 

Mein erstes Aquascape war eine Katastrophe! Ich hatte keine Ahnung, was Aquascaping ist, als ich meinen ersten Tank kaufte. Erst als ich online wunderschön bepflanzte Aquarien entdeckte, beschloss ich, meine eigenen zu erstellen. Ich habe eine winzige Menge Pflanzen verwendet, keinen Dünger, nein co2, schlechte Beleuchtung und die Liste geht weiter. Wie erwartet hat das für mich nicht gut geklappt. Dies ist die Erfahrung, die die meisten Menschen machen, und ohne ausreichende Forschung ist es fast unmöglich, Erfolg zu haben. Unter Berücksichtigung meiner Fehler versuchte ich es erneut. Ich hatte mehr Erfolg und Freude an dieser neuen Aquascape und beschloss, eine Instagram-Seite einzurichten und mein Hobby mit anderen zu teilen. Das Layout war nicht beeindruckend, aber ich war jetzt süchtig nach Aquascaping.

Meiner Meinung nach war mein erfolgreichstes Aquascape ein kleines, von den Niederlanden inspiriertes Layout, das als Experiment begann. Ich habe versucht, die Erstellung und Wartung so einfach wie möglich zu halten, was zu einem äußerst erfolgreichen Aquascape führte. Dieses Aquascape war stiellastig mit einem vollen Teppich aus Micranthemum Monte Carlo an der Vorderseite, der regelmäßig beschnitten werden musste. Ich entschied mich sehr für Dünger, um überschüssige Nährstoffe auf ein Minimum zu beschränken und Algen zu vermeiden. Die Verwendung von Schlüsselprinzipien und nicht die Komplikation von allem führen zu meinem Erfolg als Aquascaper für Anfänger. Dies war mein angenehmstes Aquascape, da es sehr einfache Wartungssitzungen beinhaltete, ohne dass Korrekturarbeiten durchgeführt werden mussten. Ich empfehle neuen Hobbyisten try Das Erstellen eines schwer bepflanzten Layouts brachte mir wertvolle Lektionen zur Erhaltung der Pflanzengesundheit und zu den Trimmtechniken bei.

Im letzten Jahr habe ich angefangen, mich mehr mit anderen Aquascapern zu beschäftigen, was fast genauso unterhaltsam geworden ist wie der kreative Prozess selbst! Ich muss den Unternehmen, die mich gesponsert haben, Anerkennung zollen, denn ohne sie hätte ich nicht so viele Inhalte erstellen oder so viele meiner Erfahrungen teilen können. Hoffentlich kann ich diese Erfahrungen auch in Zukunft weiter teilen und eine noch stärkere Beziehung zu mir aufbauen audience. Ich schätze wirklich jeden, der mein Hobby unterstützt!

Ich werde in Kürze zwei neue Layouts mit zwei Aquascaping-Stilen erstellen, die ich noch nie vollständig erforscht habe. Ich genieße Herausforderungen wie diese, da ich der Meinung bin, dass es wichtig ist, sich aus Ihrer Komfortzone zu befreien, um Ihr Handwerk weiter zu verbessern. Eines dieser Layouts wird ein Aquascape im Iwagumi-Stil sein, das nur Steine ​​und Pflanzen enthält. Dieser Stil schafft ein sehr minimalistisches Erscheinungsbild und obwohl es sehr einfach erscheinen mag, ist dies nicht der Fall. Alle Unvollkommenheiten in dieser Art des Layouts würden auffallen. Mein anderes Layout wird eher ungewöhnlich und sofort einsatzbereit sein. Ich plane die Schaffung eines flachen Teichbeckens, in dem sich mehrere aufstrebende Teichpflanzenarten auf der Rückseite des Beckens befinden. Dabei wird der Boden hinter Treibholz gestaut, während der vordere Teil des Beckens als offener Schwimmbereich erhalten bleibt. Hoffentlich kann ich durch diese neuen Aquascape-Layouts andere dazu inspirieren, zu experimentieren und verschiedene Aquascaping-Stile zu kreieren.

Aquascaping ist meine Leidenschaft. Ich fühle mich sehr glücklich, Teil einer solch erstaunlichen Gemeinschaft begeisterter Bastler zu sein. Ich freue mich auf alle neuen Leute, die ich in Zukunft treffen werde, und auf die Zufriedenheit, die ich durch das Erstellen neuer Layouts gewinnen werde.