Kostenloser WELTWEITER Versand für Bestellungen über 200EUR

Kundensupport portal  |  Kontaktieren Sie uns

Begrüßen Sie Eriocaulon Cinereum!

Unter vielen Wasserpflanzen hat eine Art Aquascaper besonders beeindruckt - es ist Eriocaulon Cinereum. Diese sehr dekorative Pflanze ist recht einfach zu züchten, aberbei Düngung mit Mikronährstoffen und Kohlendioxid. Natürlich wird es ohne sie wachsen, aber nicht so schnell und die Färbung wird sicherlich schwächer sein, weshalb es in der Community als schwierig empfunden wird, zu wachsen.


In der Natur ist diese Art auf der ganzen Welt zu finden. Es ist eine Rosettenpflanze, die 3 bis 10 cm groß wird. Aufgrund ihrer geringen Größe ist die Pflanze eine gute Wahl für den vorderen Bereich des Tanks. Darüber hinaus bilden die Blätter anderer Pflanzen im Aquarium einen schönen Kontrast zu den nadelähnlichen Blättern von Eriocaulon. Ein weiterer Vorteil der Verwendung dieser Pflanze für den Vordergrund ist, dass sie blüht, wenn alle Anforderungen erfüllt sind. Die Wachstumsrate ist gering, daher düngen mit CO2 wird es sicher in die Höhe treiben. Er mag sehr weiches bis weiches Wasser. 


Pflanzung


Bei Rosettenpflanzen werden neue Stecklinge durch Teilung des Sprosses oder durch Abtrennen der Seitentriebe von der Mutterpflanze gebildet. Der vorbereitete Sämling sollte direkt in das Substrat gesetzt werden. Eriocaulon cinereum präsentiert sich gut als einzelner Sämling, als Akzent in einem Arrangement oder in einer größeren Gruppe. Zwischen den Sämlingen sollte ein Abstand von 4-5 cm eingehalten werden, um sicherzustellen, dass die Pflanze den unteren Teil der Blätter ständig mit Licht versorgt. Diese kleine Pflanze benötigt ein fruchtbares Substrat, um sich gut zu entwickeln, da sie die meisten ihrer Nährstoffe durch ihr ausgedehntes Wurzelsystem extrahiert. Das Wurzelsystem dieser Art kann dreimal länger überleben als die Blätter. 


Beschneiden


Das Trimmen ist nicht kompliziert (wenn Sie einen langen Arm haben ;) ), da Sie nur alte Blätter entfernen müssen. Einmal im Monat kann die Pflanze zur Fortpflanzung entwurzelt werden. Nachdem Sie die Pflanze aus dem Boden genommen haben, machen Sie mit einem scharfen Werkzeug einen Einschnitt in das Rhizom der Rosette, wo sich die Pflanzen treffen. 


CO2 Injektion


As Eriocaulon Cinereum gilt als schwer anzubauende Pflanze, eine Kohlendioxiddüngung ist fast notwendig. Sein Niveau sollte hoch sein - 20-30 mg/l. 



Beleuchtung


Diese Pflanze benötigt eine starke Beleuchtung (über 0,5W/l).


Temperaturen


Diese Art hat einen ziemlich breiten Temperaturbereich - 18-30 Grad Celsius. 


Obwohl Eriocaulon Cinereum ist eine anspruchsvolle Pflanze, deren Präsenz im Arrangement ein Sahnehäubchen ist. Wenn Sie sich entscheiden, es in den Vordergrund zu pflanzen, lohnt es sich, es mit rötlichen Arten zu kombinieren, z Ludwigia repens. Zusammenfassend lässt sich sagen, wenn Sie drei Faktoren auf den erforderlichen Ebenen beibehalten (CO2 Injektion, Beleuchtung und gedüngtes Substrat) sollte die Pflanze eine tolle Dekoration in Ihrem Aquarium sein. Wenn diese Bedingungen erfüllt sind, produziert die Pflanze wunderschöne goldene Blätter.