Kostenloser WELTWEITER Versand für Bestellungen über 200EUR

Kundensupport portal  |  Kontaktieren Sie uns

Afrikanischer Farn

Sag Hallo zu Afrikanischem Farn!

Heute möchten wir Ihnen eine weitere schöne Pflanze zeigen, die sich erfolgreich im Pflanzbecken kultivieren lässt. Wenn Sie noch nichts vom afrikanischen Farn gehört haben, lesen Sie unseren kurzen Artikel zur Pflege dieser atemberaubenden Pflanze.

In der Natur kommt diese Rhiozom-Pflanze in Afrika vor, daher ihr gebräuchlicher Name, aber sie heißt auch Kongofarn und in Latein Bolbitis heudelotii

Sie erreicht eine Größe von 15 bis 40 cm und ist eine typische Wurzel- und Steineimpfpflanze, die als Wasseraufsitzer in den meisten Aquarienanlagen Verwendung findet.

Pflanzung

Die Pflanze sollte nicht in das Substrat eingegraben werden. Es sollte mit einer Schnur oder einem Faden an den Stein, die Wurzel oder an den Saugnapf gebunden werden, den wir an die Aquarienscheibe kleben.
Nachdem die Pflanze angebracht ist, empfehlen wir Ihnen, alle Blätter zu schneiden und das Rhizom frei zu lassen. Dieser einfache Trick lässt die Pflanze mehr Blätter mit einer intensiveren Farbe produzieren und wird zu einer einzigartigen Zierde in Ihrem Aquarium.

Beschneiden

Entfernen Sie die älteren Blätter mit einer scharfen Schere. Sie können das Rhizom auch in kleinere 2-3 cm große Fragmente teilen und an verschiedenen Stellen im Aquarium platzieren (z. B. an den Wurzeln). Das regelmäßige Entfernen älterer Blätter mobilisiert die Pflanze, um mehr neue Triebe zu produzieren.

CO2 Injektion

Der Afrikanische Farn wächst recht langsam, also spritzig CO2 wird sicherlich die Wachstumsrate in die Höhe schnellen. Außerdem wird die Färbung der Blätter deutlich intensiver, was man mit bloßem Auge sehen kann. Überprüfen Sie unser Angebot der zuverlässigsten CO2 Systeme und Techniken das wird Ihr bepflanztes Aquarium verbessern. 

Temperatur und Wasserwerte

Der Kongofarn fühlt sich am wohlsten bei einer Temperatur zwischen 21-28 Grad Celsius, weichem Wasser und einem pH-Wert unter 7. Um den pH-Wert visuell zu kontrollieren, vertrauen Sie auf unsere CO2Art Drop Checker Überwachungsset die den Kohlendioxidgehalt in Ihrem Aquarium anzeigen!

Zusammenfassung

Wenn Sie eine schöne Pflanze für den Hintergrund oder den mittleren Teil des Aquariums suchen, ist Afrikanischer Farn eine gute Wahl. Dank vieler Größen seiner im Aquarienhandel erhältlichen Blätter bietet er dem Aquascaper viele Möglichkeiten bei der Anordnung im Pflanzenbecken. Richtig platziert, kann es in jedem Arrangement das i-Tüpfelchen sein.