Kostenloser WELTWEITER Versand für Bestellungen über 200EUR

Kundensupport portal  |  Kontaktieren Sie uns

Perlkraut

„Vielseitig“ ist das beste Wort, um diese kleine unscheinbare Pflanze zu beschreiben. Von allen Wasserpflanzen ist dies jedoch die einzige Pflanze, die sich sehr gut in eine schöne Teppichpflanze, eine Hintergrundpflanze und sogar als Hecke oder Busch für Mittelgrundzwecke verwandeln lässt. Es kann sogar als Akzent oder als Blickfang angebaut werden.

Beleuchtung

Die Technik beim Anbau von Pearlweed liegt in der Lichtmenge, die beim Anbau verwendet wird. Sie kann mit fast jeder Lichtmenge wachsen, entfaltet ihr volles Potenzial jedoch am besten, wenn sie bei mittlerer Beleuchtung angebaut wird. Ziehe sie unter weniger Licht an und sie wird beginnen, ein etwas schlaksiges und schwaches Wachstum zu zeigen. Wachsen Sie es in zu viel Licht und es wird bald nach mehr verlangen CO2 wie jede andere Pflanze. In einem hohen Licht, hoch CO2 Umwelt, obwohl Pearlweed beginnt, sich auszubreiten und seitwärts zu kriechen, anstatt zu wachsen. Es breitet sich schnell aus. Unter diesen Bedingungen wird das Pflanzenbecken dann in wenigen Monaten einen schönen, dicken Teppich oder einen großen runden Busch haben.

CO2 Injektion


Jedes CO2 Eine Ergänzung wird von allen Wasserpflanzen immer begrüßt, besonders von denen, die unter hellen Bedingungen wachsen. Perlenkraut ist keine Ausnahme. Es wird seine Wachstumsrate fast verdoppeln CO2 und falls vorhanden ein mittel beleuchteter Tank und nein CO2 Nahrungsergänzung Pearlweed ist vollkommen damit zufrieden, in einem viel langsameren Tempo zu wachsen.

Wasserparameter

Pearlweed kann unter einer Vielzahl von Bedingungen gedeihen. Halten Sie jedoch wie bei anderen Wasserpflanzen die Wasserhärte von weich bis mittelhart. Ein TDS von 120-180 ist für Perlkraut noch tolerierbar. Es besteht kein Zweifel, dass Perlkraut in etwas härterem Wasser wachsen kann, aber es wäre erforderlich CO2 Ergänzung dann.

Bepflanzung und Position im Aquarium

Wie bereits erwähnt, ist Perlkraut eine vielseitige Pflanze. Sie können es als Teppichpflanze anbauen. Sie können sie als normale Stängelpflanze für den Hintergrund anbauen oder sie als Busch oder Strauch für den Mittelgrund formen. Es kann auch mit anderen üppig grünen Teppichpflanzen kombiniert werden, um diesen sehr natürlichen Wieseneffekt auf dem bepflanzten Tank zu erzielen. 

Trimmen und Wartung

Pearlweed ist ein produktiver Züchter. Es hat die Fähigkeit, sich schnell von einem starken Trimmen zu erholen. Sollte Perlkraut zu einem Teppich gezogen werden, wird ein Abstand von 3 Wochen zwischen den Schnitten empfohlen, da die Pflanze bereits schnell wächst.

Zusammenfassung

Wie Sie sehen können, kann Pearlweed für verschiedene Arrangementzwecke verwendet werden. Alles hängt vom Aquascaper ab! Teilen Sie Ihre schönen Scapes mit Pearlweed, indem Sie sie in den sozialen Medien mit #topdowntuesday posten! Das Aquascaping AudDie Natur wird ihre unbestreitbare Schönheit sicherlich zu schätzen wissen!